Spielbericht vom 14.10.2018 15:00 Uhr
Schiedsrichter: Andreas Heinemann (Friedberg)

SVP Fauerbach I – TSV Bad Nauheim II 0:2 (0:0)
Im Spiel zweier nahezu gleichwertiger Mannschaften tat sich der SVP, der ohne den privat verhinderten Fabian Brüning antreten musste, von Beginn an schwer sich gute Gelegenheiten zu erarbeiten. Da auf der anderen Seite trotz des verletzungsbedingten Ausscheidens von Andreas Kattenberg nach 10 Minuten auch die SVP-Abwehr ihre Gegenspieler im Griff hatte, blieben Tormöglichkeiten auf beiden Seiten Mangelware. Erwähnenswert ist hier allenfalls die Rettungstat von Dennis Engel in der 35. Min, der nach einer Hereingabe von Leonit Hasani mit einer Grätsche vor dem einschussbereiten Olcay Sancar klären konnte.
In der 48. Min rauschte ein Gewaltschuss des gerade eingewechselten Dara Ibrahim nur knapp am Pfosten des Gästetores vorbei. Wie man dies besser macht zeigte nur 1 Minute später Ferdi Kara auf der anderen Seite. Einen unnötigen Ballverlust des SVP am eigenen Strafraum nutzte besagter Spieler zu einem Schuss aus ca. 16 m und traf damit zum 0:1 unter die Latte des SVP-Tores. Und auch das 0:2 hatte man sich in gewisser Weise selbst zuzuschreiben. Nach einem Foul an D. Engel, das vom Schiedsrichter allerdings nicht gepfiffen wurde, reklamierten die SVP-Akteure in der 67. Min vehement über den nicht erfolgten Pfiff beim Schiedsrichter. Unbeirrt hiervon schnappte sich L. Hasani das Spielgerät und traf mit einem Flachschuss aus ca. 20 m zum 0:2 ins SVP-Netz. In der Folge drängte der SVP zwar verstärkt nach vorne, aber einmal abgesehen von einem Schuss von Georg Zimmermann, der nur knapp am Pfosten vorbeistrich, fehlte es einfach weiter an erfolgversprechenden Möglichkeiten. Dagegen blieben die Gäste mit ihren Kontern stets gefährlich und hätte nicht Marcel Rühl im SVP-Tor noch den einen oder anderen Ball parieren können, so wäre die Niederlage wohl noch deutlicher ausgefallen.

Eingesetzte Spieler:
Marcel Rühl, Andreas Kattenberg, Dennis Engel, Paul Gutsmann, Georg Zimmermann, Nicolas Dorsch, Viet Hildebrand, Manuel Allgäuer, Laurentius Schmukat, Steffen Mosch, Stefano Capacchione; Hagen Schneider (ab 10. Min), Jonas Dernedde (ab 43. Min), Dara Ibrahim (ab 46. Min), Christian Haas und Robin Groß (beide nicht eingesetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben sie den Code ein *