Spielbericht

vom 06.05.2018   13:00 Uhr

Schiedsrichter:  Lukas Schilbach (Wöllstadt)

 

SVP Fauerbach II –  VFR Butzbach II    3:2 (2:0)

Bedingt durch eine Reihe von Personalausfällen bei beiden Mannschaften, hielten sich die spielerischen Höhepunkte in dieser Begegnung doch sehr im Rahmen. Das 1:0 in der 21. Min, erzielt von Philipp Christ nach einem Zuspiel von Robin Groß, konnte besagter R. Groß in der 44. Min zum Halbzeitstand von 2:0 ausbauen.
Dem in der zweiten Spielhälfte besser agierenden VFR gelang durch zwei Treffer von Serik Sygayev in der 61. Min und in der 78. Min der Ausgleich zum 2:2. Als nahezu alle Zuschauer schon mit diesem Schlussergebnis rechneten, erlief sich Abas Rahimi in der 85. Min einen Querpass der VFR-Defensive am eigenen Strafraum und versenkte diesen Ball zum 3:2-Siegtreffer im Netz der Gäste.

 

Eingesetzte Spieler:

Christian Haas, Max Spottog, Sebastian Jung, Andreas Brendel, Nikolaos Mikros, Daniel Rohner, Tristan Reitz, Nico Werner, Robin Groß, Abas Rahimi, Philipp Christ; Mirco Müller (ab 31. Min), Christian Jung (ab 31. Min)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben sie den Code ein *